MICHEL ROBERT CPS

Springen

MICHEL ROBERT CPS

KOMFORT FÜR ZWEI
Der Sattel, der aus der wertvollen Zuasmmenarbeit mit dem französischen Reiter Michel Robert entstanden ist.

Beschreibung

Das Sattelmodell Michel Robert ist seit langem für seine Eigenschaften bekannt, in dem sich der Reiter ohne Beschränkung in einer optimalen Position und Schwerpunkt fühlt. Der neue Michel Robert CPS verfügt über einen neuen Unisex-Baum, der die Performance von Pferd und Reiter verbessert. Der CPS-Baum ist dank einer neuen Geometrie eingespritzter Membranen, mit unterschiedlichen Tragfähigkeiten, strukturell innovativ. Die COCCYX PROTECTION SYSTEM-Technologie dämpft die Belastungen und schützt die Sitzbeine, das Steißbein und den Rücken. Die mittlere Membran, die elastischer als die beiden seitlichen ist, ist an der Unterseite des Sattels durch das Plexiglas- Sichtfenster sichtbar. Für eine gute Verbindung zwischen Pferd und
Reiter, hat der neue Sattel die für den Michel Robert-Sattel typische schmale Taille beibehalten. Dank des breiteren Sitzes hinten und der kürzeren Kissen mit größerer Auflagefläche, für eine bessere Gewichtsverteilung, kombiniert der Sattel den Komfort für das Pferd mit dem bequemsten Sitz für den Reiter.

Plus

  • SCHMALE TAILLE
  • HINTEN BREITERE SITZFLÄCHE
  • C.P.S.
  • BREITERE UND KÜRZERE KISSEN

Technische Merkmale

Farben: Schwarz Tabakbraun London (nur in Elite) Cognac

Kederfarbe: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Farbe der Nähte: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Sitz

Größe: 16,5”, 17,5”, 18,5”

Tiefe: Halbtief

Weite: 28 cm

Kammerweite: Von 29 bis 37

Vorschnitt der Sattelblätter: -2 cm, Standard, +2 cm, +4 cm

Länge der Sattelblätter: XS, S, Standard, L, XL, XXL

Sattelblätter: Doppelblatt

Kissen: Gepolstert mit X-Tech Latex

Leder: Elite Kalbsleder Lux Genarbtes Super Leder

Gewicht: 5,5 Kg

Pauschen: Klein / Mittel

Pflegeempfehlungen

Um die Schönheit unserer Sättel auf Dauer zu genießen fang mit kleinen Aufmerksamkeiten an, die, wenn man sie regelmäßig beachtet, die Schönheit und Natürlichkeit des Leders unverändert halten.