Dressur

X-D2 K

Für diejenigen die das Beste wollen

Der Sattel mit dem tiefsten Baum der Serie, für einen besseren Close Contact und eine breitere Sitzfläche. Einfach einzigartig, hier als Monoblatt.

Beschreibung

Der Sattelbaum bringt den Reiter näher an das Pferd, ohne seine Bewegungen zu blockieren, und der Sattel ist auch für die Reiterin sehr komfortabel (Sattelbaum „unisex“). Der hintere Teil der Sitzfläche ist im Vergleich zu traditionellen Dressursätteln deutlich breiter und beherbergt zwei vergrößerte, mittels der neuen OTI-Technologie („Over Tree Injection“) hergestellte Membranen: Das elastische Material wird ins Innere des Sattelbaums eingespritzt. Die vorderen Gurtstrippen sind elastisch, während die hinteren für die Ausbalancierung des Sattels sorgen. Die Kissen sind im vorderen Teil entlastet, um die Schultern frei zu lassen, und verfügen über eine vergleichsweise breitere Grundlage, die sie entlang der gesamten Oberfläche stützt, was eine bessere Verteilung des Gewichts bewirkt. Die drei Kammerweiten sind für alle Pferdemorphologien geeignet. Sattel ausgestattet mit Zubehör F23.0 – Trapezium Pad – für einen perfekten Tragekomfort des Pferdes.

Plus

  • Elastische vordere gurtstrippen
  • Schulterfreie kissen
  • Sitz mit 30 % mehr platz
  • Sehr tiefer und komfortabler sitz

Technische Merkmale

Farben: Schwarz Tabakbraun

Kederfarbe: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Farbe der Nähte: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Sitz

Größe: 16", 17", 18"

Tiefe: Sehr tief

Weite: 29 cm

Kammerweite: S (bis Kammerweite 33), M (bis Kammerweite 35), L (über Kammerweite 35)

Vorschnitt der Sattelblätter: -2cm, Standard, +2cm

Länge der Sattelblätter: XS, S, Standard, L, XL, XXL

Sattelblätter: Monoblatt

Kissen: Gepolstert mit X-Tech

Leder: Kalbsleder Lux

Gewicht: 6,8 Kg

Pauschen: Groß

Pflegeempfehlungen

Um die Schönheit unserer Sättel auf Dauer zu genießen fang mit kleinen Aufmerksamkeiten an, die, wenn man sie regelmäßig beachtet, die Schönheit und Natürlichkeit des Leders unverändert halten.