X-PRESTIGE HELEN FS

Dressur

X-PRESTIGE HELEN FS

UNSER BESTSELLER HAT EINEN NEUEN LOOK


Der raffinierte Stil und seine Technik heben unseren Dressursattel hervor.

Beschreibung

X-Prestige Helen FS ändert sein Aussehen, der Sattel ist raffinierter und mit Lackeinsätzen versehen. Der Sattel behält die technischen Eigenschaften und das Gefühl für den Reiter unverändert bei: eine Schmale Taille, einen tiefen Sitz aber eine größere Sitzfläche. Der Reiter kommt sehr nah an das Pferd, ohne seine Bewegungen zu beeinträchtigen. Innotiv sind die neuen anatomisch geformten Pauschen, auch mit Klettverschluss erhältlich. Sie folgen der somatischen Entwicklung der Schulter des Pferdes und heben die natürlichen Formen der Schulter des Pferdes hervor im Respekt der Struktur. Dank deren Form und deren Weichheit sind die Pauschen sehr komfortabel und erzielen eine optimale Verbindug zwischen Pferd und Reiter. Der Halbmond am Sitz, das Efter und die Pauschen sind verziert. Auf Wunsch ist auch die “Pure” Version erhältlich (ohne Stickerei und Lackeinsätze auf den Pauschen und dem Halbmond). Die anatomisch geformten Kissen garantieren maximale Bewegungsfreiheit der Trapezmuskeln.

Plus

  • SCHMALE TAILLE
  • VORNE SIND DIE KISSEN OHNE ABHEFTER
  • PAUSCHEN GEMÄSS DER ANATOMIE DES PFERDES GEFORMT
  • ÄSTHETISCHE DETAILS

Technische Merkmale

Farben: Schwarz Tabakbraun London (nur in Elite)

Kederfarbe: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Farbe der Nähte: Für mögliche Personalisierungen wenden Sie sich bitte an den Prestige-Händler Ihres Vertrauens

Sitz

Größe: 16”, 17”, 18”

Tiefe: Sehr tief

Weite: 27 cm

Kammerweite: Von 29 bis 37

Vorschnitt der Sattelblätter: Standard, +2 cm

Länge der Sattelblätter: XS, S, Standard, L, XL, XXL

Sattelblätter: Doppelblatt

Kissen: Gepolstert mit X-Tech

Leder: Elite Kalbsleder Lux Glattleder

Gewicht: 6,5 Kg

Pauschen: Large or small, and anatomically shaped for the horse

Pflegeempfehlungen

Um die Schönheit unserer Sättel auf Dauer zu genießen fang mit kleinen Aufmerksamkeiten an, die, wenn man sie regelmäßig beachtet, die Schönheit und Natürlichkeit des Leders unverändert halten.